Rückblick Frankfurter Buchmesse


Die weltweit größte Buchmesse in Frankfurt ist am 14.10.2018 mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und sehr großem Leserinteresse zu Ende gegangen. Bereits zum 70. Mal stellten einige Tausend nationale wie internationale Aussteller Ihre Programme vor. Gastland war diesmal Georgien.

Wir von Butzon & Bercker waren wieder inmitten der Kinder – und Jugendbuchverlage mit einem Querschnitt unserer Kernthemen präsent. Im Vordergrund standen unsere Neuerscheinungen zum bevorstehenden Weihnachtsfest sowie alle Titel zur Erstkommunion, ergänzt um einige neue Highlights für das kommende Frühjahr.

Gespräche mit langjährigen und neuen Kunden, mit einigen Autoren und Illustratoren haben uns über eine Woche Buchmesse begleitet und für neue Ideen und Projekte angespornt. Auch der Kontakt zu unseren Druckereien war uns wichtig. Hier findet ein ständiger und vor allem technischer Entwicklungsprozess statt, den wir für die weitere Veredelung unserer Programme nutzen, bis hin zur Verpackung.

Nun sind wir dabei die zahlreichen Impulse umzusetzen. Eine positive Herausforderung, die wir gerne auch im nächsten Jahr annehmen werden.





Back to Top
Parse Time: 0.685s